Datenschutzinformationen und -erklärung

Die BetterMore Consulting Kereskedelmi és Szolgáltató Korlátolt Felelősségű Társaság (Kurzbezeichnung: BetterMore Consulting Kft., Firmensitz: H-1054 Budapest, Szabadság tér 7., Registergericht und Handelsregisternummer: Fővárosi Törvényszék Cégbírósága /Hauptstädtischer Gerichtshof als Registergericht/ Cg. 01-09-182894, Vertretungsberechtigter: Gábor Krivánik, Geschäftsführer) (im Weiteren als Datenverwalter oder BetterMore Kft.) informiert die Besucher der Homepage www.bettermore.hu und die Einsender von Lebensläufen (im Weiteren: Benutzer) hiermit über die von ihr verwalteten personengebundenen Daten , die Art der Verwaltung der personengebundenen Daten, ferner die Art und Möglichkeiten der Ausübung der Rechte der Betroffenen.

Informationen zum Datenschutz

Die Datenverwaltung durch die Homepage wird gemäß § 5 Abs. 1 Punkt a) des Gesetzes Nr. CXII von 2011 über das informationelle Selbstbestimmungsrecht und die Informationsfreiheit (im Weiteren: InfoG.) unter freiwilliger Zustimmung der Benutzer durchgeführt. Ihre Zustimmung wird durch die Benutzung der Homepage und das freiwillige Zusenden Ihrer persönlichen Angaben gegeben. Die von Ihnen angegebenen personengebundenen Daten werden von der BetterMore Consulting Kft. ausschließlich zum Zweck der Aufnahme von Arbeitskräften benutzt, sie sind ausschließlich den Leitern und den für diese Aufgabe zuständigen Mitarbeitern der BetterMore Consulting Kft. zugänglich. Mit der Zusendung Ihres Lebenslaufs akzeptieren Sie, dass die Angaben in Ihrem Lebenslauf von der BetterMore Consulting Kft. gespeichert und verwaltet werden, damit Sie über die für Sie am besten geeignete Arbeitsmöglichkeit informiert werden und Ihr Lebenslauf mit Ihrer Zustimmung an Dritte weitergeleitet wird. Die Lebensläufe werden von der BetterMore Consulting Kft. 12 Monate lang nach dem Eingang gespeichert, sie werden danach automatisch vom System gelöscht. Die personengebundenen Daten werden vom Datenverwalter elektronisch verwaltet.

Die BetterMore Consulting Kft. richtet ihr Hauptaugenmerk darauf, bei der Datenversammlung in Ihrem Interesse entsprechend dem InfoG. und den sonstigen geltenden Rechtsnormen und Rechtsvorschriften bezüglich der Datenverwaltung vorzugehen. Ihr zugesandter Lebenslauf, dessen voller Inhalt und so auch Ihre personengebundenen Daten werden von unserer Firma vertraulich behandelt, nicht an Dritte – außer in den gesetzlich festgelegten Fällen und ohne Ihre Zustimmung – weitergeleitet und nicht veröffentlicht. Die personengebundenen Daten können ausschließlich im vorgeschriebenen Umfang gemäß den Vorschriften der einschlägigen Gesetze oder mit Zustimmung des Betroffenen weitergeleitet werden.

Die BetterMore Consulting Kft. unternimmt sowohl bei der Netzkommunikation als auch der Datenspeicherung alle notwendigen Schritte zur Sicherung der unbeschädigten Verwaltung der vom Benutzer angegebenen personengebundenen Daten und zum Ausbau und zur sicheren Betreibung der dazu benötigten Datenverwaltungssysteme. Die BetterMore Consulting Kft. strebt an, die Angaben vor unberechtigtem Zugang, Änderung, Weiterleitung, Bekanntmachung, Löschen oder Vernichtung, zufällige Vernichtung zu schützen. Die Verpflichtung wird vom Datenverwalter auch den Arbeitnehmern vorgeschrieben, die an der Datenverwaltung beteiligt sind. Die angegebenen personengebundenen Daten werden von unserer Firma in Ungarn auf dem Server der BetterMore Consulting Kft. gespeichert.

Der Datenverwalter informiert den Benutzer auf deren Anforderung über die einschlägigen, vom Datenverwalter verwalteten Daten, den Zweck, die Rechtsgrundlage, die Zeitdauer der Datenverwaltung, ferner darüber, wer und zu welchem Zweck seine Daten bekommt. Die angeforderten Informationen werden vom Datenverwalter binnen 15 Tagen ab Einreichung des Antrags angegeben.

Der Benutzer kann seine Rechte gemäß dem InfoG., dem Bürgerlichen Gesetzbuch (Gesetz Nr. V von 2013) vor Gericht geltend machen, er kann sich ferner mit einer Beschwerde an die Nationale Behörde für Datenschutz und Informationsfreiheit / Nemzeti Adatvédelmi és Információszabadság Hatóság / wenden (1125 Budapest, Szilágyi Erzsébet fasor 22/C. Postadresse: 1530 Budapest, Postafiók: 5., weitere Informationen: www.naih.hu).
).

Sie sind jederzeit berechtigt, die Berichtigung Ihrer falsch gespeicherten Daten oder deren Löschung anzufordern. Falls Sie die Änderung oder Ergänzung Ihrer personengebundenen Daten veranlassen, werden Sie gebeten, uns unter der E-Mail-Adresse info@bettermore.hu zu benachrichtigen. Sie sind berechtigt, Ihre Zustimmung jederzeit und ohne Begründung zurückzuziehen, in diesem Fall wird Ihr Lebenslauf von der BetterMore Consulting Kft. aus der Datenbank gelöscht und Sie werden aus diesem Grund im Weiteren nicht kontaktiert.

Datenschutzerklärung

Ich habe die Datenschutzinformationen gelesen und sie zur Kenntnis genommen. Mit dem Zuschicken meines Lebenslaufs an die BetterMore Consulting Kft. stimme ich gemäß § 5 Abs. 1 Punkt a) des Gesetzes Nr. CXII von 2011 über das informationelle Selbstbestimmungsrecht und die Informationsfreiheit zu, dass die personengebundenen Daten meines Lebenslaufs von der BetterMore Consulting Kft. in der Datenbank der Bewerber gespeichert, verwaltet und mit meiner Zustimmung an Dritte weitergeleitet werden können.

Der Datenverwalter behält sich das Recht zur einseitigen Änderung vorliegender Datenschutzinformationen und Datenschutzerklärung vor, wobei Sie im Voraus informiert werden.

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass Ihr Lebenslauf aus Datenschutzgründen nur bei der Annahme des Merkblattes und der Erklärung über die Verwaltung personengebundener Daten verwaltet werden kann.

on Juni 30 | by

Comments are closed.